Stackdoor gewinnt internationalen Innovationspreis

Nr. 1 Preisträger in der Kategorie „Türen und Tore“..

Die Jury hat die Entscheidung einstimmig getroffen und die Entscheidung für Stackdoor als „leicht“ bezeichnet.

Es fällt auf, dass Stackdoor sich von anderen Sicherheitstoren unterscheidet. Anstatt das Tor aufzurollen, stapelt es sich mit einer speziellen Technik. Dadurch hat der Zaun eine wesentlich höhere Einbruchhemmung, einen minimalen Einbauraum und kann im Vergleich zur Konkurrenz in jeder Form eingesetzt werden. Die Entscheidung wurde laut Jury schnell und einstimmig getroffen. Tammo Schut, Erfinder der Stackdoor: „Das Feedback der Jury besagte, dass die Entscheidung zur Vergabe der Stackdoor keine Überraschung war.“ Von den 170 Einsendungen aus 14 Ländern durften sich 30 Nominierte der Jury präsentieren. Mit 8 weiteren Gewinnern in anderen Kategorien ist Stackdoor jetzt die Nummer 1.

Innovation: R + T Messe
Der R + T-Preis wurde in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen. Die R + T-Messe besteht seit über 50 Jahren und hat sich im Laufe der Jahre zu einer der weltweit führenden Messen für Rollläden, Tore und Markisen entwickelt. Die Messe findet auf der Messe in Stuttgart (Deutschland) statt und dauert bis zum 3. März 2018.

Stackdoor wint internationale

Indem Sie die Website weiter durchsuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen

Diese Website ist standardmäßig auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder indem Sie unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Nutzung dieser Website zu. Verwendung von Cookies.

Schließen